Erfolgreicher 2. Advent für die Damen

Dienstag, 11. Dezember 2018

Sonntag der zweite Advent, 10 Uhr morgens, wo andere noch schlafen stand für uns das zweite Saisonspiel in Raffelberg an. Leider hatten wir kurzfristig zwei krankheitsbedingte Ausfälle, an dieser Stelle noch mal gute Besserung an euch! Nachdem es dann alle aus dem Haus und nach Raffelberg geschafft hatten konnte es top motiviert losgehen.

Von Beginn an haben alle Vollgas gegeben und die Defensive stand, wir mussten uns nur noch belohnen. 10 Minuten vor der Halbzeit war es dann soweit, Judith hat uns mit dem 1:0 endlich verdient in Führung gebracht. Doch darauf haben wir uns kein bisschen ausgeruht und weiter Druck gemacht. Kurz vor der Halbzeit viel dann auch unser zweites Tor, das durch Andrea nach kurzem hin und her nach einer Ecke erzielt wurde. 2:0 zur Halbzeit, da gibt es nicht viel zu meckern und so konnte es für uns fast nicht schnell genug wieder weiter gehen. Die zweite Halbzeit begann dann wie die erste aufgehört hat, wir standen hinten sicher und haben nach vorne immer wieder Druck gemacht. So fielen dann auch die Tore 3 und 4, beide durch Jule H. verwandelt. Danach ließen wir nichts mehr anbrennen und so konnten wir mit einem souveränen 4:0 unseren ersten Sieg in dieser Saison feiern.
Ein großer Dank an dieser Stelle nochmal an Torte, die sich super als Ersatztorfrau gemacht hat, das pinke Top stand dir übrigens super! Es hat verdammt viel Spaß mit euch allen gemacht, wir haben super gekämpft und uns den Sieg wirklich verdient, danke für das geile Spiel Mädels!

Zurück